Denkmäler und Bauwerke - gerettet, gefährdet, verloren, aufgepasst

Ob Bauernhaus oder Industriedenkmal, ob Altstadt oder Dorfkern - das bauliche Erbe prägt das Gesicht und den Charakter unserer Heimat in Bayern. Doch landauf landab ist dieses Erbe bedroht.

Hier finden Sie gerettete, gefährdete und verlorene Gebäude mit Geschichte im Überblick.


19. und 21. Jahrhundert  - Eva Guse

Stadtplatz als Gesamtensemble im Inn- Salzach Baustil

Der Stadtplatz in 84494 Neumarkt Sankt Veit soll mit Hilfe der Städtebauförderung für über 6 Mio Euro modernisiert werden. Dieser stellt ein Gesamtensemble im Inn-...

Details

Angelegt am
13.01.2021

Geändert am
17.01.2021


Kronach, Obere Ziegelangerstraße 13 - Ansicht von Osten, 05.01.2021 - Dr. Robert Wachter

Wohnstallhaus

Das im Jahr 1841 errichtete Wohnstallhaus weist über seinem Erdgeschoß aus direkt vor Ort gebrochenen Sandsteinquadern ein in Fachwerkbauweise hergestelltes...

Details

Angelegt am
11.01.2021

Geändert am
12.01.2021


Vorderansicht des Gasthauses - Fabian Schmerbeck

Gasthaus mit historischer Kegelbahn

Das stattliche Gasthaus stammt in seinem heutigen Erscheinungsbild aus dem 19. Jahrhundert, es ist jedoch davon auszugehen dass das Gebäude im Kern wesentlich älter...

Details

Angelegt am
28.12.2020

Geändert am
03.01.2021


Ansicht mit anschließender kleinteiliger Bebauung am Gartenweg - Fabian Schmerbeck

Modernes Wohn- und Geschäftshaus

Das sog. Hanns-Meyer-Haus bildet den nordöstlichen Abschluss des kleinen Platzes "Fischerei", der wiederum das Zentrum der ersten Stadterweiterung vor der Stadtmauer...

Details

Angelegt am
28.12.2020

Geändert am
03.01.2021


Ansicht 2020 - Foto: Stadt Hof - Stadt Hof

Der Hofer Bismarckturm

Der Hofer Bismarckturm wurde trotz des beginnenden Ersten Weltkrieges in den Jahren 1914/15 auf dem "Rosenbühl", einer Erhebung hoch über der Stadt, fertig gestellt....

Details

Angelegt am
17.12.2020

Geändert am
18.12.2020


Judengasse 10 - 12, Foto: Eduard Knoll - Eduard Knoll

Judengasse 10-12, 91541 Rothenburg o.d.T. - Instandsetzung eines denkmalgeschützten Doppelhauses, erbaut 1409/10

Als in den frühen 1980er Jahren  der Wiederaufbau der im 2. Weltkrieg  nicht unerheblich zerstörten Rothenburger Altstadt größtenteils abgeschlossen war,...

Details

Angelegt am
16.12.2020

Geändert am
18.12.2020


Kaufhof am Marienplatz in München - Foto: wiki commons, furukuma - wiki commons, furukuma

Der Kaufhof am Marienplatz in München: (k)ein Baudenkmal?

Ist der Kaufhof am Marienplatz als Einzeldenkmal einzustufen oder reicht es aus, dass diese oft auch noch heute kritisch gesehene Schöpfung des Architekten Josef...

Details

Angelegt am
08.12.2020

Geändert am
08.12.2020


Einst schönstes Fachwerkhaus Bayreuths, Foto: Brigitte Trausch - Brigitte Trausch

Bauernhof mit Zierfachwerk

Das große, denkmalgeschützte Bauernhaus (D-4-62-000-432) in Bayreuth, Rödensdorfer Straße 28 war mit seinem reichen Zierfachwerk an der Süd- und der breiten, nach...

Details

Angelegt am
04.12.2020

Geändert am
17.12.2020


Weinbergshäuschen Randersackerer Straße in Würzburg - Foto: Jan Speth - Jan Speth

Weinbergshäuschen Randersackerer Straße (Würzburg)

Das Weinbergshäuschen ist ein Baudenkmal (Denkmalnummer D-6-63-000-756) in einem Weinberg am Neuberg zwischen Randersackerer Straße und Unterem Neubergweg. Das...

Details

Angelegt am
26.11.2020

Geändert am
09.12.2020


Lageplan von 1764 - Historische Zeichnung - Verfasser unbekannt

Altes Pfarrhaus mit Pfarrhof

Mit dem Bau der ersten Johannesberger Kirche um 1200, einer Stiftung der Grafen von Rieneck, muss auch das erste Pfarrhaus entstanden sein. Sie wird als Höhen- und...

Details

Angelegt am
03.10.2020

Geändert am
05.10.2020