Denkmäler und Bauwerke - gerettet, gefährdet, verloren, aufgepasst

Ob Bauernhaus oder Industriedenkmal, ob Altstadt oder Dorfkern - das bauliche Erbe prägt das Gesicht und den Charakter unserer Heimat in Bayern. Doch landauf landab ist dieses Erbe bedroht.

Hier finden Sie gerettete, gefährdete und verlorene Gebäude mit Geschichte im Überblick.


Judengasse 10 - 12, Foto: Eduard Knoll - Eduard Knoll

Judengasse 10-12, 91541 Rothenburg o.d.T. - Instandsetzung eines denkmalgeschützten Doppelhauses, erbaut 1409/10

Als in den frühen 1980er Jahren  der Wiederaufbau der im 2. Weltkrieg  nicht unerheblich zerstörten Rothenburger Altstadt größtenteils abgeschlossen war,...

Details

Angelegt am
16.12.2020

Geändert am
18.12.2020


Kaufhof am Marienplatz in München - Foto: wiki commons, furukuma - wiki commons, furukuma

Der Kaufhof am Marienplatz in München: (k)ein Baudenkmal?

Ist der Kaufhof am Marienplatz als Einzeldenkmal einzustufen oder reicht es aus, dass diese oft auch noch heute kritisch gesehene Schöpfung des Architekten Josef...

Details

Angelegt am
08.12.2020

Geändert am
08.12.2020


Einst schönstes Fachwerkhaus Bayreuths, Foto: Brigitte Trausch - Brigitte Trausch

Bauernhof mit Zierfachwerk

Das große, denkmalgeschützte Bauernhaus (D-4-62-000-432) in Bayreuth, Rödensdorfer Straße 28 war mit seinem reichen Zierfachwerk an der Süd- und der breiten, nach...

Details

Angelegt am
04.12.2020

Geändert am
17.12.2020


Gasthof von von Nordwesten - Anton Buhmann

Gasthof Sonne in Heimenkirch

Dreistöckig mit 13 zu 7 Fensterachsen. Im 1. Obergeschoß ein auch teilweise um die Nordfassade laufender Holz-Balkon mit gesägten Bretterverblendung. Wirthausausleger...

Details

Angelegt am
27.11.2020

Geändert am
11.02.2021


Weinbergshäuschen Randersackerer Straße in Würzburg - Foto: Jan Speth - Jan Speth

Weinbergshäuschen Randersackerer Straße (Würzburg)

Das Weinbergshäuschen ist ein Baudenkmal (Denkmalnummer D-6-63-000-756) in einem Weinberg am Neuberg zwischen Randersackerer Straße und Unterem Neubergweg. Das...

Details

Angelegt am
26.11.2020

Geändert am
09.12.2020


Lageplan von 1764 - Historische Zeichnung - Verfasser unbekannt

Altes Pfarrhaus mit Pfarrhof

Mit dem Bau der ersten Johannesberger Kirche um 1200, einer Stiftung der Grafen von Rieneck, muss auch das erste Pfarrhaus entstanden sein. Sie wird als Höhen- und...

Details

Angelegt am
03.10.2020

Geändert am
05.10.2020


Alte Felsenkeller

Die Felsenkeller wurden Ende des 19. Jahrhunderts von den Besitzern der Reichelsdorfer Brauerei Schalkhauser zur Lagerung von Bier angelegt; ab 1885 betrieben sie auf...

Details

Angelegt am
07.09.2020

Geändert am
18.09.2020


Marktplatz - Christa Tschirschnitz

Marktplatz in 95514 Neustadt am Kulm

UNSER MARKTPLATZ HAT EIN STRASSEN- UND PLATZBILD VON GANZ BESONDERER BEDEUTUNG!! Die ganze Altstadt ist als Ensemble (Aktennr. E-3-74-140-1) in der Bayerischen...

Details

Angelegt am
28.02.2020

Geändert am
09.03.2020


Luftbild 1980er Jahre - Tobias Brandlhuber

Vierseithof

Wohnstallhaus, zweigeschossiger Flachsatteldachbau mit Blockbau-Obergeschoss, teilweise verkleidet, erstes Drittel 19. Jahrhundert; Stadel, Satteldachbau mit...

Details

Angelegt am
18.02.2020

Geändert am
02.03.2020


Es war einmal: Das Panorama mit der Pfarrkirche, der Alten Schule in der Mitte und dem inzwischen abgerissenen gleichalten Gasthof - Rolf Grebenstein

Altes Schulhaus in Bühl am Alpsee (Allgäu)

Verschindelter Blockbau mit 5 zu 3 Fensterachsen mit Giebel nach Osten von 1865, Balkonanbau mit orginalen Trägern um 1890, in Hanglage nach Westen 1913 zwei neue...

Details

Angelegt am
02.02.2020

Geändert am
16.03.2021