Denkmäler und Bauwerke - gerettet, gefährdet, verloren, aufgepasst

Ob Bauernhaus oder Industriedenkmal, ob Altstadt oder Dorfkern - das bauliche Erbe prägt das Gesicht und den Charakter unserer Heimat in Bayern. Doch landauf landab ist dieses Erbe bedroht.

Hier finden Sie gerettete, gefährdete und verlorene Gebäude mit Geschichte im Überblick.


Foto: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Heil - und Plegeanstalt, ehemalige Kreisirrenanstalt "Hupfla"

Ehem. Kreisirrenanstalt, errichtet als kreuzförmige Anlage im panoptischen System, Eröffnung 1846, Bezirkskrankenhaus bis 1977, jetzt Teil des Universitätsklinikums:...

Details

Angelegt am
10.09.2018

Geändert am
05.02.2019


Feuerwehrhaus Tegernsee - Jochen Schädler

Aufruf zur Rettung des Feuerwehrhauses Tegernsee!

Freiwillige Feuerwehren entstanden seit der Zeit um 1840 und gehören somit häufig zu den Traditionsvereinen der Kommunen. So auch in der Stadt Tegernsee. Im Jahr 1873...

Details

Angelegt am
31.08.2018

Geändert am
31.08.2018


Justizvollzugsanstalt Bamberg - kiz

Justizvollzugsanstalt Bamberg

"Ehem. Zucht- und Arbeitshaus, jetzt Justizvollzugsanstalt, langgestreckter dreigeschossiger Mansardwalmdachbau mit 25-achsiger Hauptfassade mit flachem Mittelrisalit...

Details

Angelegt am
19.08.2018

Geändert am
08.10.2018


Angelegt am
19.08.2018

Geändert am
19.08.2018


Hopfenhalle Au i.d. Halertau - Harald Bruckmeier

Hopfenhalle in Au i.d. Hallertau

Das 1889 im Stil der Kaiserzeit erbaute Gebäude war urspünglich ganz aus Ziegeln gebaut worden. In den 1920er und 1930 Jahren wurde die sog. Hopfenhalle in ihrem...

Details

Angelegt am
19.08.2018

Geändert am
31.08.2018


Hofgut Erlenfurt, Haupthaus - STMELF

Hofgut Erlenfurt

Das Hofgut Erlenfurt liegt in der Gemeinde Rothenbuch im Landkreis Aschaffenburg. Es ist ein typischer fränkischer Vierseithof: Über einem Bruchsteinsockel erhebt...

Details

Angelegt am
14.08.2018

Geändert am
23.08.2018


Mainfrankentheater Innenansicht  - Falk von Traubenberg

Mainfrankentheater Würzburg

Die bürgerliche Theaterkultur beginnt in Würzburg 1804 und ist mit Namen wie Richard Wagner, Nicoló Paganini oder Richard Strauß verbunden. Nachdem das alte...

Details

Angelegt am
13.08.2018

Geändert am
23.08.2018


ehem. Verstärkeramt, Kochel - Heiko Folkerts

Ehemaliges Verstärkeramt in Kochel

Das Verstärkeramt an der Bahnhofstraße in der Gemeinde Kochel von 1927 stellt ein hervorragendes und sehr gut erhaltenes Beispiel der bedeutenden Münchner...

Details

Angelegt am
07.08.2018

Geändert am
13.03.2020


Moserbräu Landshut - Klaus-Jürgen Edelhäuser

Moserbräu, Landshut

Gasthof Moserbräu, dreigeschossiger Walmdachbau zu sieben Obergeschossachsen, im Kern 17./18. Jahrhundert, Mitte 19. Jahrhundert umgestaltet; an der...

Details

Angelegt am
02.07.2018

Geändert am
09.07.2018


Festung Marienberg, Würzburg - Frieder Edelhäuser, Würzburg

Festung Marienberg, Würzburg

Die Festung Marienberg ist mit ihrer Lage und ihrer stadtbildprägenden Wirkung ein einzigartiges Dokument der mainfränkischen Kulturlandschaft mit...

Details

Angelegt am
09.06.2018

Geändert am
19.06.2018