Denkmäler und Bauwerke - gerettet, gefährdet, verloren, aufgepasst

Ob Bauernhaus oder Industriedenkmal, ob Altstadt oder Dorfkern - das bauliche Erbe prägt das Gesicht und den Charakter unserer Heimat in Bayern. Doch landauf landab ist dieses Erbe bedroht.

Hier finden Sie gerettete, gefährdete und verlorene Gebäude mit Geschichte im Überblick.


Foto: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Scheune in Speinshart, Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

Beschreibung: Das Baudenkmal ist mit folgendem Text unter der Nr. D-3-74-157-26 in der Denkmalliste eingetragen: Haselhof 1a: Stadel des ehemaligen...

Details

Angelegt am
19.09.2017

Geändert am
28.09.2017


Platzerstadel in Roding, Landkreis Cham

Beschreibung: Der Stadel aus alten Bruchsteinmauern mit neuem Dach hat eine Fläche von 128 Quadratmetern. Die zwei Kellergeschosse, die früher als Bierkeller dienten,...

Details

Angelegt am
19.09.2017

Geändert am
28.09.2017


Foto: Bayerischer Denkmalatlas, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Ökonomiehof in Nittenau, Ortsteil Fischbach

Beschreibung: Unter dem Titel „Ökonomiehof Fischbach: Die Stadt tastet sich vor“ berichtet die Mittelbayerische Zeitung vom 10. August 2017 über den Stand der...

Details

Angelegt am
19.09.2017

Geändert am
20.09.2017


Mühlreisighaus in Spalt - Robert Schlaug

Hopfenbauernhaus "Hopfengut Mühlreisig"

Beschreibung in der Denkmalliste: Mühlreisig 1 Hopfengut Mühlreisig, wohl bedeutendste mittelfränkische Hopfenbauernhaus, Fachwerkbau über massivem Erdgeschoß,...

Details

Angelegt am
18.09.2017

Geändert am
17.10.2017


Ein Bauernhof und zwei historische Gebäude sollen Platz machen für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Bachhagel, Landkreis Dillingen a.d.Donau

Der Bayerische Rundfunk berichtete am 11.9.2017: „Abriss in Bachhagel – Bagger rollen für Dorferneuerung“: „In Bachhagel im Landkreis Dillingen haben die...

Details

Angelegt am
13.09.2017

Geändert am
04.10.2017


Ehemaliges Handwerkerhaus im Ensemble Feldmüllersiedlung in München-Giesing

Das am 31. August 2017 abgerissene Haus Obere Grasstraße 1 in München stand ausweislich des Denkmalatlas (unter Nr. D-1-62-000-4866; Stand 6.9.2017) als Einzel-...

Details

Angelegt am
13.09.2017

Geändert am
14.09.2017


Amberg, Bahnhofstrasse 10/12 - Foto: Bertold Bernreuter

Altstadtensemble von Amberg in der Oberpfalz

Als Ei ist die Altstadt von Amberg in der Oberpfalz ob des eiförmigen Umgriffs durch die nahezu geschlossen erhaltene Umgürtung der Stadtmauer und den ehemaligen...

Details

Angelegt am
13.09.2017

Geändert am
14.09.2017


Foto: Robert Giersch

Abbruch des ältesten Bauernhauses der nördlichen Oberpfalz, Obermainshof, Landkreis Amberg-Sulzbach

Unter dem Titel „Ein Stück Geschichte entsorgt“ berichtet die Amberger Zeitung am 10. September 2017 über das Verwaltungsverfahren beim Abbruch des ältesten...

Details

Angelegt am
13.09.2017

Geändert am
19.12.2017


Das Semmlerhaus links, als das Torhaus noch nicht abgerissen war - Archiv Popp

Verloren: Das Semmlerhaus Viechtach

Das Semmlerhaus in Viechtach war eines der wenigen hier noch bestehenden Häuser mit alter Bausubstanz. Es war bis 1945 angebaut an das Obere Tor mit dem Torhaus und...

Details

Angelegt am
09.05.2017

Geändert am
30.08.2017


Alter Schrankenposten und altes Bahnarbeiterhaus in Lindau

Es handelt sich um das alte Bahnarbeiterhaus mit der Adresse "Im Gleisdreieck 1" in Lindau (Bodensee) in Verbindung mit dem wohl meistfotografierten Schrankenposten...

Details

Angelegt am
31.03.2017

Geändert am
28.09.2017