Das "Schwankl Eck" in Wolfratshausen Gerettet

Ein Wohn- und Geschäftshaus mit Geschichte

Obermarkt 33
82515 Wolfratshausen

Eingetragen von:
John Schille

Eingetragen am:
13.11.2012
Geändert am:
28.11.2012

Anfangs "Galanteriewaren-Handlung", dann Schreibwarenladen und Buchhandlung. Albert Schwankl, ein früherer Besitzer, war Mitherausgeber und Begründer des "Isar - Loisachboten" mit eigener Redaktion.

Das Haus ist nicht als Einzeldenkmal eingetragen, liegt aber im ensemblegeschützten Altstadtbereich.

 
Rettung

Das Gebäude soll im Sinne des Denkmalschutzes behutsam modernisiert und renoviert werden. Langfristig werden die Räume zu Wohnungen im gehobenen Stil umgebaut, das Dachgeschoss hergerichtet und im Rückgebäude ein mehrgeschossiges Wohnhaus umgebaut.

An der Sanierung beteiligte Architekten

Dipl.-Ing. Hans Gustav Zink, zink & partner (München)