"Frische Götterboten. Neue Servicestelle für alle Fragen der Denkmalpflege eröffnet"

Das Landesamt für Denkmalpflege hat zusammen mit dem Denkmalnetz Bayern, dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und dem Verein Kulturerbe Bayern ein Bürgerportal eingerichtet.  ...mehr

Bürgerportal Denkmalpflege: Anlaufstelle für die Öffentlichkeit

Die Service-Einrichtung des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege für Fragen zur Baudenkmalpflege ist eröffnet. Dieses Angebot ist in Zusammenarbeit mit dem Denkmalnetz Bayern entstanden. ...mehr

Bisher unbekanntes Fossil entdeckt: Ein Kugelzahnfisch in einem Steinbruch in Oberfranken

Wissenschaftler haben im oberfränkischen Steinbruch Wattendorf ein sehr interessantes Fossil entdeckt. Demnächst soll es im Naturkundemuseum Bamberg ausgestellt werden.

Nähere Informationen gibt es hier:

http://www.sueddeutsche.de/news/wissen/wissenschaft---bamberg-spektakulaerer-fossilienfund-in-oberfranken-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180626-99-885196

https://www.br.de/nachrichten/oberfranken/inhalt/bisher-unbekanntes-fossil-kugelzahnfisch-in-wattendorf-gefunden-100.html ...mehr

Die Eggartensiedlung im Bayerischen Fernsehen

Ein ca. 6-minütige Filmbeitrag über den Eggarten wird am 26.6.2018 ab 22 Uhr im Kulturmagazin Capriccio vom BR-Fernsehen gesendet.

Eine Wiederholung gibt es am 27.6.18 ab 03:40 Uhr und am Sonntag, 1.7.18 kommt die Sendung ab 22.20 Uhr in ARD-alpha. Danach gibt es den Eggarten-Filmbeitrag auch in der BR-Mediathek. Gefilmt wurde auch aus der Luft mit einer Drohne.

Link zur BR-Mediathek:

https://www.br.de/mediathek/sendung/capriccio-av:584f4c083b467900117bea58 ...mehr

Abbruch von Einzeldenkmälern in Feuchtwangen geplant

Die Stadt Feuchtwangen plant den Abbruch der in ihrem Eigentum befindlichen Gebäude im Quartier zwischen Museumstraße, Spitalstraße und Am Spittel, auf dem sog. Huppmann-Banse-Areal. Darunter befinden sich auch zwei denkmalgeschützte Gebäude sowie eine denkmalgeschützte Scheune. ...mehr

Sharing Heritage – das Europäische Kulturerbejahr 2018

Kulturerbe gehört keinem Staat, keiner Institution, keinem Menschen allein. Kulturerbe heißt teilen. Miteinander in Kontakt kommen. Voneinander lernen. Das Motto des Europäischen Kulturerbejahres 2018 heißt deshalb: „Sharing Heritage“, also „Kulturerbe teilen“. ...mehr

Arbeitsgruppe Gartendenkmalpflege startet

Möchten Sie sich auch für unsere "Grünes" Kulturelles Erbe in Bayern engagieren? 

Dann sind Sie herzlich eingeladen zum 1. Treffen unserer neu gegründeten "Arbeitsgruppe Gartendenkmalpflege" im Denkmalnetz Bayern:

am 23. März 2018 von 19:00 - 21:00 Uhr in der Seidl-Villa, Nikolaiplatz 1b, München-Schwabing, 19 bis 21 Uhr ...mehr

"Wie die Altstadt in Zukunft aussieht" – Über die geplanten Baumaßnahmen in München

Die Umbaupläne und Modernisierung der Alten Akademie in der Fußgängerzone Münchens sind sehr umstritten. Eine Beseitung der Arkadenflächen des ehemaligen Kaufhauses Hettlage wird befürchtet. ...mehr

"Historisches Gebäude bleibt stehen"

Der geplante Abriss eines Hauses im Ensemble Alpenstraße in Wolfratshausen ist vom Tisch. Der Eigentümer hat seinen Antrag auf Vorbescheid zurückgenommen. ...mehr

Olympiapark München – Weltkulturerbe?

Alt-OB Hans Jochen Vogel und viele Münchnerinnen und Münchner wünschen, dass der Olympiapark München UNESCO-Weltkulturerbe wird. Dazu hat der Münchner Stadtrat ein großes Hearing veranstaltet. Die Medien haben darüber ausführlich berichtet:

  ...mehr