Ethik, Ästhetik und Politik - Tagung zur Schönheit und Zweckmäßigkeit von Architektur

01.07.2015: Nicht nur dem Denkmalnetz Bayern liegen gute und schlechte Architektur sowie die Zustimmung oder Ablehnung der Bürger am Herzen. Das Verhältnis von Ethik, Ästhetik und Politik in der Architektur thematisierte kürzlich eine Tagung der Tutzinger Akademie für Politische Bildung  in Coburg. Kooperationspartner waren die Universität Bamberg, die Hochschule Coburg und die Landesbibliothek Coburg.

Mehr lesen Sie im Beitrag "Architek-Touren durch Coburg. Das Verhältnis von Ethik, Ästhetik und Politik in der Architektur" (aus: Akademie-Report 2/2015, Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Akademie für Politische Bildung).

Veröffentlicht am: 01.07.2015