Einer der bisherigen Träger des Europa Nostra Awards: die Markthalle im französischen Reims. Die Jury zeichnete die mutige Entscheidung aus, das herausragende Baudenkmal zu erhalten.

Jetzt Vorschläge für den Europa Nostra Award 2016 einreichen

Veröffentlicht am: 15.08.2015

Europas renommiertester Preis für den Denkmalschutz ist der Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe (Europa Nostra Award). Bis Oktober können noch Projekte gemeldet werden.

Der Europa Nostra Award ehrt herausragende Leitungen und das Engagement von Architekten, Handwerkern, Initiativen, Eigentümern, Gemeinden usw. für den Denkmalschutz.  2016 werden 30 Preise für Projekte in vier Kategorien vergeben, bis zu sieben Preisträger können den Grand Prix erhalten, der mit jeweils 10.000 € dotiert ist.  

Anmeldeschluss für den Europa Nostra Award 2016 ist der 1. Oktober 2015, nähere Informationen (in Englisch) findet man unter http://www.europanostra.org/apply-for-an-award-2016/.