795c9ff6a008712fc70b01a628ecefda.jpg

Denkmalnetzwerker tauschen sich in Leipzig aus

Das "9. Mitteldeutsche Vernetzungstreffen" findet am Samstag, 19. September 2015, in Leipzig statt. Organisiert wird dies in Kooperation mit der Leipziger Denkmalstiftung und dem Stadtforum Leipzig. Tagungsort ist das ehemalige Messehaus "Speck's Hof" in der Innenstadt, unweit von Hauptbahnhof, Markt und Augustusplatz entfernt. Neben zwei Leipziger Vorträgen gibt es wieder genügend Gesprächsraum, um seine Initiative oder Projekte vorzustellen bzw. Unterstützung zu erfragen.

Bis zum 14. September 2015 können Sie sich hier anmelden.

Das Treffen beginnt mit einer Stadtführung durch die Innenstadt. Am Abend bietet der Veranstalter NETZWERK Stadtforen Mitteldeutschland optional eine weitere Führung an, die sich auf dem Gelände der ehemaligen Technischen Messe Leipzig (nähe Völkerschlachtdenkmal) bewegt. Das vorläufige Programm und weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.netzwerk-stadtforen.de/Projekte/Vernetzungstreffen/2015/Folder_mvt2015_Leipzig.pdf
2 x 2 Gutscheine für die Nachwächtertour durch Leipzig werden unter allen Anmeldungen verlost, die von Treffpunkt Leipzig zur Verfügung gestellt werden.

Die nächsten Termine: Das "10. Mitteldeutsche Vernetzungstreffen" findet am 09. April 2016 in Chemnitz statt und wird mit dem Stadtforum Chemnitz organisiert. Am 22. Oktober 2016 erfolgt dann das "11. Mitteldeutsche Vernetzungstreffen" wieder in Leipzig.

Text: Anja Behringer

Veröffentlicht am: 19.08.2015