74981536cf019f0c5e719cacfd1d6420.JPG

"Spektakuläre Erfolge für den Denkmalschutz in Bayern" – sueddeutsche.de

16.01.2017: Jahreswechsel laden dazu ein, Bilanz zu ziehen – wie Hans Kratzer in der Süddeutschen Zeitung vom 10. Januar 2017 zum Thema Denkmalschutz in Bayern.

Um „entspannt in die Zukunft“ blicken zu können, laufen allerdings viel zu viele historische Bauten Gefahr, der Abrissbirne zum Opfer zu fallen. Amtlichen Schätzungen zufolge stehen 3.000 Baudenkmäler in Bayern leer und sind in ihrer Existenz gefährdet. Bei den zahllosten ortsbildprägenden historischen Gebäuden, die nicht in die Denkmalliste eingetragen wurden, dürfte es sich um ein Vielfaches handeln.

www.sueddeutsche.de vom 10. Januar 2017

Veröffentlicht am: 16.01.2017