a594474743290e69105e78eccbfb720d.jpg

"Gemeinsam gerettet" – Einblicke hinter die Kulissen einer erfolgreichen Sanierungsgeschichte

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ortstermin. Aktiv für Bayerns baukulturelles Erbe" waren Bündnismitglieder am 21. September in Sittenbach, Landkreis Dachau, und in der Stadt Dachau.

In Sittenbach informierte der "Heimatverein ad honorem Sittenbach" über die Sanierungsarbeiten des Vereinsheims von 1910.

In Dachau ging es um Umnutzung, Umbach und Stadtplanung in historischer Altstadt.

www.sueddeutsche.de vom 24. September 2018

www.merkur.de vom 28.09.2018

Veröffentlicht am: 25.09.2018