410c255ba7ba8ac4c05765e185e9ad7b.jpg

München: Starnberger Flügelbahnhof – Auslage vorhabensbezogener Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren

16.10.2018: Bekanntlich planen die Stadt München und die Bahn gemeinsam die Ersetzung des bisherigen Hauptbahnhofs und des Starnberger Flügelbahnhofs durch ein viel kritisiertes Milliardenprojekt. „Ein Mega-Projekt, das mindestens doppelt so viel kostet wie Stuttgart 21“, so DB-Bauvorstand Rolf Reh. Nun liegt vom 15.10. bis 15.11.2018 der vorhabensbezogene Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren aus:

"Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 2002a
Arnulfstraße südlich zwischen Querbahnsteig
Starnberger Flügelbahnhof und nördlichem Vorplatz
(Flurstück Nr. 6856/97, Gemarkung München, Sektion 4)
– Starnberger Flügelbahnhof –"

Die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit wird damit vom 15. Oktober 2018 mit 15. November 2018 durchgeführt.

Die Unterlagen, aus denen sich die Öffentlichkeit zu den allgemeinen Zielen und Zwecken der Planung, sich wesentlich unterscheidenden Lösungen und den voraussichtlichen Auswir­kungen der Planung unterrichten kann, werden vom 15. Oktober 2018 mit 15. November 2018 an folgenden städtischen Dienststellen zur Einsicht bereitgehalten:

  • beim Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Blumenstraße 28b (Hochhaus), Erdgeschoss, Raum 071 (Auslegungsraum - barrierefreier Eingang an der Ostseite des Gebäudes, auf Blumenstraße 28a), von Montag mit Freitag von 6.30 bis 18 Uhr,
  • bei der Bezirksinspektion Mitte, Tal 31
    Montag, Mittwoch, Freitag von 7.30 bis 12 Uhr,
    Dienstag von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr,
    Donnerstag von 8.30 bis 15 Uhr),
  • bei der Stadtbibliothek Isarvorstadt, Kapuzinerstraße 28
    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10 bis 19 Uhr und Mittwoch von 14 bis 19 Uhr.

Auskünfte und Einzelerörterungen zum Bebauungsplan erhalten Sie unter der Telefonnummer 233-26086, Blumenstraße 28b (Hochhaus), Zimmer Nr. 240 während der Dienstzeit Montag mit Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr. Termine außerhalb dieses Zeitraumes können telefonisch vereinbart werden.

Eine öffentliche Erörterung über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung findet während der Unterrichtungsfrist am Montag, 22. Oktober 2018 um 19 Uhr

im Alten Rathaussaal, 1. Obergeschoss, Marienplatz 15 statt.

Weitere Infos auch unter:

https://www.denkmalnetzbayern.de/index.php/menueeintrag/index/id/10/seite_id/1684

https://www.br.de/nachrichten/bayern/muenchen-starnberger-fluegelbahnhof-soll-erneuert-werden,R6WSVje

Veröffentlicht am: 16.10.2018