Preisträger für die bayerische Denkmalschutzmedaille werden gesucht.

Medaillenträger gesucht! Schlagen Sie Menschen vor, die sich um die Denkmalpflege verdient gemacht haben

Veröffentlicht am: 02.11.2012

02.11.2012: Sie kennen jemanden, der sich in besonderer Weise um die Denkmalpflege verdient gemacht hat? Zum Beispiel als Bauherr, als Bodendenkmalpfleger, als Journalist oder Heimatpfleger? Schlagen Sie ihn für die bayerische Denkmalschutzmedaille vor! Sie wird im Mai 2013 erneut vergeben. Einsendeschluss ist Donnerstag, 15. November 2012.

Vorgeschlagen werden können Bauherren, die eine besonders gelungene Denkmalinstandsetzung abgeschlossen haben ebenso wie Personen, die sich um die Bodendenkmalpflege in besonderer Weise verdient gemacht haben. Auch Personen, die im Ehrenamt in besonderer Weise für Denkmalschutz und Denkmalpflege eingetreten sind, z.B. Heimatpfleger und Personen, die sich in besonderer Weise um die Denkmalvermittlung bemühen, kommen in Frage.

Über ein Formular auf der Internetseite des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege können Sie alle nötigen Informationen übermitteln.

Wie's genau funktioniert kann man auf der Seite des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege nachlesen.