ef05af45c62d9ff135697c3d314219e0.gif

Ausschreibung: Ihr Traumhaus im Fernsehen

12.03.2013: Das Bayerische Fernsehen sucht neue Projekte für die Architekturfilmreihe "Traumhäuser". In zehn neuen Filmen soll wieder die Entstehung von herausragenden Einfamilienhäusern in Bayern dokumentiert werden. Gesucht werden auch Beispiele für originelle Bestandssanierungen, moderne Anbauten, Beispiele für gelungene Nachverdichtung und die zeitgemäße Sanierung historischen Baubestands.

Die Projekte sollen in besonderem Maße eine hochwertige und anspruchsvolle Baukultur repräsentieren und gleichzeitig auch für Normalverdiener realisierbar sein. In Frage kommen nur von privaten Bauherren mit Architekt/in in Bayern realisierte Gebäude, die sich durch herausragende gestalterische Qualitäten und hohe Energieeffizienz auszeichnen.
 
Der BR sucht private Bauprojekte, die unter gestalterischen, energetischen und/oder städtebaulichen Gesichtspunkten besonders interessant sind. Auch Lösungen für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte (demographischer Wandel, Aufbrechen der klassischen Familienstrukturen) wie etwa gelungene Beispiele für Wohnen im Alter, sind willkommen.
 
Jeder der 30-minütigen Filme begleitet die Entstehung eines einzelnen Objektes. Von zentraler Bedeutung für das Gelingen der Reihe ist die uneingeschränkte Bereitschaft von Architekten und Bauherren, bei den Dreharbeiten mitzuwirken. Die Projekte müssen bis spätestens Ende 2014 komplett fertig gestellt und bezogen werden.
 
Noch bis zum 18. März 2013 können Projekte beim BR eingereicht werden. Senden Sie die Unterlagen an:
 

Bayerisches Fernsehen
Sabine Reeh
Redaktion Kulturberichte und Kulturpolitik
Floriansmühlstr. 60
80939 München

Mehr Infos beim BR

Veröffentlicht am: 12.03.2013