Uffenheim ist überall – Bayerische Staatszeitung

Ein Zustandsbericht über den Umgang mit dem baukulturellen Erbe in Bayern am Beispiel von Uffenheim, Ickelheim, Ansbach und anderen Orten.

Auch wenn in Uffenheim unter anderem durch das Engagement eines Denkmalnetz-Mitglieds das Allerschlimmste verhindert wurde: "Seit Baudenkmale der Aufsicht durch das LfD weitgehend entzogen und dem Gestaltungsfuror von Lokalpolitikern ausgesetzt sind, wird nach Belieben verändert, im Namen der so genannten 'Energiewende' brachial kaputtsaniert und abgerissen, als handle es sich um nachwachsende Rohstoffe".

Bayerische Staatszeitung vom 12. April 2013

Veröffentlicht am: 18.04.2013