5a3f23ae61b44f18875e5b7e18d9dcc9.jpg

Noch bis Ende Mai anmelden zum "Tag des offenen Denkmals"!

20.03.2013: Am 8. September ist es wieder soweit: tausende Denkmäler laden am "Tag des offenen Denkmals" zur Besichtigung ein. Deutschlandweit zieht die Veranstaltung inzwischen Millionen Kultur-, Architektur- und Geschichtsinteressiert an. Das Motto für 2013 heißt: "Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?". Sie wollen mit Ihrem Denkmal dabei sein? Melden Sie sich bis Ende Mai an!

Das Jahresthema lässt weiten Interpretationsspielraum und kann auf so gut wie alle Denkmale und Denkmalgattungen bezogen werden. Das Motto greift die zentralen Fragestellungen der Denkmalpflege auf, die am Tag des offenen Denkmals öffentlich diskutiert werden sollen: Was ist wert, erhalten zu werden und weshalb? Was macht Denkmale unbequem und warum? Gibt es überhaupt "bequeme" Denkmale?

Denkmäler, die bis zum 31. Mai angemeldet werden, bezieht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in die bundesweite Pressearbeit ein.

Zur Anmeldung

Veröffentlicht am: 20.05.2013