Etappensieg im Bezirksausschuss: Lichtblick für das Heinrich-Mann-Haus in München

25.05.2015: Die Initiative der Altstadtfreunde zum Erhalt des Heinrich Mann-Hauses an der Leopoldstraße 59 hat spürbaren Rückenwind bekommen. Der Bezirksausschuss Schwabing-Freimann unterstützt die Rettung des vom Abriss bedrohten, kulturhistorisch wertvollen Gebäudes. Das hat das Gremium auf seiner heutigen Sitzung am 19. Mai mit großer Mehrheit beschlossen.  ...mehr

Einsatz für das abrissgefährdete Heinrich-Mann-Haus in München

18.05.2015: Auf Initiative der Altstadtfreunde München hin wird sich der Bezirksausschuss Schwabing-Freimann in seiner Sitzung am Dienstag, 19.05.2015 um 19:30 Uhr... ...mehr

Parkhaus-Bürgerentscheide in Lindau verfehlen Quorum

18.05.2015: Lindau hat gewählt – und sich im Ergebnis für den Bau des Parkhauses neben der Inselhalle entschieden. Allerdings lag die Wahlbeteiligung im... ...mehr

"Mission: Rettet ein Denkmal" – Tegernseer Stimme

07.05.2015: Auf große Begeisterung bei der Bevölkerung im Tegernseer Tal stoßen die Pläne, eine Stiftung "Kulturerbe Bayern" zu gründen in Anlehnung an den National Trust in England. ...mehr

Tag der Städtebauförderung am 9. Mai

24.04.2015: Mehr als 570 Städte und Gemeinden nehmen mit zahlreichen Veranstaltungen am Tag der Städtebauförderung am 9. Mai 2015 teil. Der Tag der Städtebauförderung... ...mehr

Hauptpost Nürnberg: Erhalt erscheint möglich

20.04.2015: Knapp 1000 Personen haben bis Mitte April die Onlinepetiton "Rettet die Hauptpost! Für den Erhalt eines Nürnberger Wahrzeichens!" unterzeichnet. Das teilt die Stadtbild-Initiative Nürnberg mit. Teile der Petitionsziele hat die Initiative erreicht. Angesichts der öffentlichen Diskussion wurde der Erhalt des Kopfbaus als Alternative explizit in den Auslobungstext des Wettbewerbs aufgenommen. Die Stadtbild-Initiative setzt nun darauf, dass  teilnehmende Planungsbüros die Idee eines Erhalts in ihren Entwürfen aufnehmen. ...mehr

Der Moserbräu in Landshut ist sanierungsfähig - Fördermittel in Aussicht

19.04.2015: Der vom Abbruch bedrohte Moserbräu in Landshut ist sanierungsfähig. Zu diesem Schluss kommt ein neutraler Gutachter, auf den sich die Regierung von Niederbayern, die Stadt, das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege und der Hausbesitzer  einvernehmlich geeinigt hatten. Es besteht nun wieder Hoffnung für das denkmalgeschützte Haus am Ende von Landshut Altstadt. ...mehr

"Alt und Neu – Leben mit einem Denkmal" im Bayerischen Fernsehen

06.04.2015: In der Reihe „Leben mit einem Denkmal“ hat Filmemacherin Sybille Krafft diesmal Hausbesitzer im Allgäu, in Niederbayern und in Unterfranken besucht, die es geschafft haben, alte Bausubstanz mit moderner Architektur zu kombinieren und damit ganz ungewöhnliche Wirtschafts- und Wohnideen zu verwirklichen. Die Sendung aus der Reihe "Unter unserem Himmel" ist am 26. April 2015 um 19 Uhr im Bayerischen Fernsehen zu sehen. ...mehr

Bürgerbegehren „Kein Parkhaus“ in Lindau

07.04.2015: Nach Abgabe von mehr als 3.000 Unterschriften gegen die Errichtung eines Parkhauses für 400 Stellplätze auf der Insel Lindau in Verbindung mit der Modernisierung der dortigen Tagungshalle war nach kaum zehn Tagen fast die doppelte Anzahl der erforderlichen 1650 Unterschriften für ein Bürgerbegehren erreicht. ...mehr

Unterzeichnen für den Erhalt des Weilheimer Tagblattgebäudes

30.03.2015: Das stadtbildprägende Weilheimer Tagblattgebäude (Münchner Merkur) steht vor dem Abbruch. Das Haus soll einem klotzigen Medien-Kaufhaus... ...mehr