Tag des offenen Denkmals auf europäisch: European Heritage Days 2015

19.08.2015: Im September die offenen Denkmäler in den Nachbarländer besuchen.
Seit 1984 werden die European Heritage Days veranstaltet. Grund genug, mal über den Gartenzaun zu schauen, denn auch In unseren Nachbarländern gibt es viel zusehen. Prag ist von Nürnberg aus nicht weiter als Salzburg von München entfernt. Ein Besuch eröffnet auch die Chance für die Denkmalinitiativen, sich länderübergreifend zu vernetzen. ...mehr

Denkmalnetzwerker tauschen sich in Leipzig aus

19.08.2015: Das "9. Mitteldeutsche Vernetzungstreffen" findet am Samstag, 19. September 2015, in Leipzig statt. Organisiert wird dies in Kooperation mit der Leipziger Denkmalstiftung und dem Stadtforum Leipzig. Tagungsort ist das ehemalige Messehaus "Speck's Hof" in der Innenstadt, unweit von Hauptbahnhof, Markt und Augustusplatz entfernt. Neben zwei Leipziger Vorträgen gibt es wieder genügend Gesprächsraum, um seine Initiative oder Projekte vorzustellen bzw. Unterstützung zu erfragen. ...mehr

Jetzt Vorschläge für den Europa Nostra Award 2016 einreichen

15.08.2015: Europas renommiertester Preis für den Denkmalschutz ist der Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe (Europa Nostra Award). Bis Oktober können noch Projekte gemeldet werden. ...mehr

Ehrenamtliche erhalten Einblick in die Schatzkammern des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege

09.08.2015: Vor der Sommersitzung des Arbeitskreises des Denkmalnetzes Bayern führte Dr. Walter Irlinger, Abteilungsleiter Denkmalerfassung beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, durch den Amtssitz in der Münchner Alten Münze am Hofgraben. Über zwanzig Interessierte vollzogen zunächst die Geschichte des alten Gebäudes nach bis es dann in medias res ging. ...mehr

Auf dem Prüfstand: das neue Denkmalschutzkonzept des Freistaats

06.08.2015: Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege hat zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst das Konzept... ...mehr

Bamberger Familie erhält am 6. August 2015 den Denkmalpflege-Preis der Oberfrankenstiftung

05.08.2015: Am 6. August 2015 erhält Familie Vetterling den renommierten Denkmalpflegepreis der Oberfrankenstiftung. Sie hat in vorbildlicher äußerst behutsamer Weise ihr 500 Jahre altes Wohnhaus im Berggebiet restauriert und damit einen Kontrapunkt zu derzeit umstrittenen  Maßnahmen in Bamberg (Villa Schröppel, Anwesen Nürnberger Straße) gesetzt. ...mehr

Denkmalpflege und Denkmalschutz 2020 in Bayern

31.07.2015: Unter dem Titel "Denkmalschutz und Denkmalpflege 2020 - Bewahren durch Erklären und Unterstützen" ist nun das Denkmalkonzept des Bayerischen... ...mehr

Eldorado zur Landeskunde: Portal "bavarikon" in neuer Version online

17.07.2015: Das "neue" Bavarikon.de ist offiziell freigeschaltet. Mehr als 200.000 bayerische digitalisierte Kulturschätze aus Museen, Archiven und Bibliotheken sind... ...mehr

Denkmalrecht in Deutschland

16.07.2015: Das neue Portal zum Denkmalrecht in Deutschland ist online! ...mehr

Ethik, Ästhetik und Politik - Tagung zur Schönheit und Zweckmäßigkeit von Architektur

01.07.2015: Nicht nur dem Denkmalnetz Bayern liegen gute und schlechte Architektur sowie die Zustimmung oder Ablehnung der Bürger am Herzen. Das Verhältnis von Ethik,... ...mehr