"Spätes Entsetzen" – Süddeutsche Zeitung und tz

28.11.2016: Bei der Bürgerversammlung des Bezirksausschusses Neuhausen im November 2016 wurde heftig über den geplanten Neubau des Museums "Mensch und Natur" bei Schloss Nymphenburg diskutiert. ...mehr

Bibliotheksbau der Tierklinik in München gerettet

20.11.2016: Der Bibliotheksbau der Tierklinik am Englischen Garten wird nun doch erhalten bleiben. Das Bauwerk aus den 1950er Jahren mit seiner charakteristischen Laterne soll nicht der Abrissbirne zum Opfer fallen. Das hat Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle nach anhaltenden Protesten gegen den geplanten Abbruch jetzt bekanntgegeben. ...mehr

15 Punkte für eine bessere Denkmalpflege in Bayern - Positionspapier des Denkmalnetzes Bayern

17.11.2016: Mit über 160 Mitgliedsinitiativen bildet das Denkmalnetz Bayern die bürgerschaftliche Stimme für Denkmalpflege und Baukultur in Bayern. Neben einzelnen... ...mehr

"Beim Rainhaus geht es jetzt mit riesigen Schritten los"

14.11.2016: Die Sanierung des Rainhauses in Lindau ist gesichert, die Finanzierung steht: diese Bilanz zog der Förderverein "Kulturerbe Rainhaus" bei seiner Jahreshauptversammlung. ...mehr

Jahrestreffen des Denkmalnetzes Bayern in Landshut setzt Impulse - lokal und überregional

06.11.2016: Beim Jahrestreffen des Denkmalnetzes Bayern tauschten sich am 29. Oktober 2016 in Landshut über 80 engagierte Denkmalschützer aus. Höhepunkt war eine von... ...mehr

Lust auf Denkmaljournalismus? Das Denkmalnetz Bayern sucht Ehrenamtliche

03.11.2016: Für den Ausbau seines Onlineangebots sucht das Denkmalnetz Bayern, das Bündnis der bürgerschaftlichen Initiativen aus dem Bereich der Denkmalpflege und der Orts- und Stadtbildpflege im Freistaat, Ehrenamtliche mit journalistischen Qualifikationen. ...mehr

Fassaden und Ensembleschutz - Erfahrungen und Überlegungen aus Pfaffenhofen an der Ilm

20.10.2016: Seit zwei Jahren setzt sich der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. für die Beibehaltung des Denkmalschutzes für verbliebene Fassaden nach Umbau bzw. Neubau dahinter ein - bisher leider vergeblich. Das Anliegen bezieht sich nicht allein auf Pfaffenhofen, sondern ist grundsätzlicher Natur. ...mehr

"Landshuter Moserbräu bekommt eine Gnadenfrist" – Süddeutsche Zeitung

30.09.2016: Bei der Sitzung am 23. September 2016 stimmte der Stadtrat von Landshut mit großer Mehrheit für den Abriss des Moserbräus in der Landshuter Altstadt. Für Mathias Pfeil, Generalkonservator des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege, wäre das ein großer Verlust für die Stadt und darüber hinaus "ein schwerer Schlag für den Denkmalschutz in Bayern". ...mehr

Denkmalnetz Bayern am Tag des offenen Denkmals 2016 auf dem Rathausplatz in Augsburg

12.09.2016: Die bundesweite Eröffnungsfeier des Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 fand dieses Jahr in Augsburg statt.

  ...mehr

Große Unterstützung: Denkmalnetz Bayern begrüßt Altstadtleitlinien von Münchens Stadtheimatpfleger Gert Goergens

30.08.2016: Stadtheimatpfleger Gert Goergens war Gast beim Treffen der Ortsgruppe München des Denkmalnetzes Bayern am 28. Juli 2016. Er stellte seine kürzlich erschienenen Leitlinien zum Planen und Bauen in der Altstadt München vor. Anschließend gab es Gelegenheit zum Gedankenaustausch. ...mehr