Handwerkerhaus (Vorderer Lech 4) "Lechklause"

Was wird aus dem Handwerkerhaus am Vorderen Lech?

Eingetragen von:
Gregor Nagler

Eingetragen am:Geändert am:
09.04.201809.04.2018
Bayerische Denkmalliste:Typ:
eingetragen Einzeldenkmal

Beschreibung:

Es handelt sich um einen dreigeschossigen Traufseitbau (16. Jahrhundert) mit spitzem Dach und zweigeschossigem Aufzugsgiebel ("Ohrwatschel"). Die rundbogige Durchfahrt führt in einen Hof. 

Im Erdgeschoss befand sich seit der Jahrhundertwende um 1900 die Treutweinsche Gastwirtschaft, eine der Lieblingskneipen von Bertolt Brecht ("Gablers Taverne"). Später firmierte die Kneipe unter dem Namen "Lechklause". 

Gefährdung:

Die Gastwirtschaft steht derzeit leer, auch die oberen Stockwerke scheinen unbewohnt. Ein Laden seitlich der Durchfahrt ist vermietet. 

Weitere Kontaktinformationen:

Gregor Nagler

 

Adresse

Vorderer Lech 4
86150 Augsburg

Weitere Informationen