Events und Veranstaltungen machten die Dampflokhalle im Bahnpark Augsburg bekannt.

Dampflokhalle im Bahnpark Augsburg Gefährdet

Ein Industriedenkmal sucht eine neue Nutzung

Firnhaberstraße 22c
86159 Augsburg

Eingetragen von:
Bahnpark Augsburg GmbH

Eingetragen am:
11.06.2019
Geändert am:
11.06.2019
Bayerische Denkmalliste:
eingetragen
Typ:
Einzeldenkmal

Die denkmalgeschützte Dampflokhalle im Bahnpark Augsburg verströmt die Atmosphäre längst vergangener Tage. Das Gebäude und die historischen Lokomotiven ziehen die Besucher in ihren Bann.

Aktennr. Bayerische Denkmalliste: D-7-61-000-1164

Gefährdung

Der Erhalt des einzigartigen Baudenkmals steht und fällt mit einer adäquaten Nutzung, die momentan noch nicht definiert werden kann, da die Dampflokhalle im Spannungsfeld zwischen der Fachplanungshoheit der Landeseisenbahnaufsicht und dem kommunalen Baurecht liegt. Erst mit der "Freistellung von Eisenbahnbetriebszwecken" im südlichen und nördlichen Bereich der Halle wird das Baudenkmal eine neue Zukunft finden. 

Weitere Kontakte

Bahnpark Augsburg gGmbH

Markus Hehl

E-Mail: service@bahnpark-augsburg.eu