Gerettet

Hier finden Sie Erfolgsgeschichten. Gebaute Geschichtszeugnisse, die mit großer Selbstverständlichkeit gepflegt werden. Denkmäler, die in ihrer Existenz gefährdet waren, aber tatkräftige Retter gefunden haben.


Grössau Bildstock

Der Fränkische Tag berichtet am 4. Oktober 2018: „Der Steinmetz und Matthäus Burger aus Friesen ist einer der wenigen "Bildstockmeister" im Landkreis Kronach, der...

Details

Angelegt am
05.10.2018

Geändert am
08.10.2018


Foto: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Pasinger Kuvertfabrik

Details

Angelegt am
02.10.2018

Geändert am
02.10.2018


Moserbräu Landshut - Klaus-Jürgen Edelhäuser

Moserbräu, Landshut

Gasthof Moserbräu, dreigeschossiger Walmdachbau zu sieben Obergeschossachsen, im Kern 17./18. Jahrhundert, Mitte 19. Jahrhundert umgestaltet; an der...

Details

Angelegt am
02.07.2018

Geändert am
09.07.2018


(c) Hans-Martin Sandleben

Bauernhaus in Lechbruck am See

Ehem. Bauernhaus, zweigeschossiger Mittertennbau mit Flachsatteldach, Tennenbundwerk mit kleinen Vierpassokuli und rückwärtigem Hakenschopf, Wohnteil als verputzter...

Details

Angelegt am
23.04.2018

Geändert am
02.07.2018


Wohnhaus in Regensburg

Beschreibung: Unter dem Titel „Hier bleibt Geschichte lebendig“ berichtet die Mittelbayerische Zeitung am 12. August 2017. Das Baudenkmal ist unter Nr:...

Details

Angelegt am
19.09.2017

Geändert am
28.09.2017


Klosterstadel

Klosterstadel in Pielenhofen, Landkreis Regensburg

Beschreibung: Ehemaliger Stadel des Klosters Pielenhofen, wohl 17. Jahrhundert, nach Einschätzung des Denkmalnetzes eigentlich wie die aufgenommene Klostereinfahrt...

Details

Angelegt am
19.09.2017

Geändert am
28.09.2017


Lukaskirche - Dr. Jordan

Kirchengebäude mit angebautem Pfarrhaus in Kelheim

Einziger Rundbau der von O.A. Gulbranson geschaffenen Kirchen. Zwei Glasfenster von Kunstmaler Distler aus München. Sie sind eine abstrakte Flächen- und...

Details

Angelegt am
01.03.2017

Geändert am
30.01.2018


Aktuelle Ansicht des historischen Baubestands mit Anbau (links) aus dem 19. Jahrhundert. - Adrian Roßner

Egerländer Fachwerkhaus in Münchberg

Das 1701 (dendrochronologische Datierung) erbaute Fachwerkhaus im Egerländer Stil stellt für die Stadt Münchberg und die weitere Umgebung einen architektonischen wie...

Details

Angelegt am
07.02.2017

Geändert am
27.02.2020


Nach weitgehendem Abschluss der Sanierungsmaßnahmen ist das barocke Kleinod zu neuem Leben erwacht. - Hubert H. Wartner

Barockes Gartenhaus im Regensburger Karl-Bauer-Park

Details

Angelegt am
24.01.2017

Geändert am
15.02.2017


Ansicht des Moarhof von Südwest. - Johann Baptist Objartel

Moarhof in Nußdorf a.Inn

Bei dem vorgestellten Projekt handelt es sich um einen sogenannten Einfirsthof aus dem Jahre 1665. Das Haus ist im Erdgeschoss aus Flussstein gemauert, im...

Details

Angelegt am
20.11.2016

Geändert am
15.02.2017