Verloren

Mit jedem zerstörten Gebäude mit Geschichte geht ein Stück gebaute Erinnerung verloren. Das Land verliert sein gewachsenes Gepräge, sein Gesicht. Mahnende Beispiele für einen sorgsameren Umgang mit unserem baulichen Erbe.


Kakteen-Kaiser, Savoyenstraße 7 - Elke Wendrich

Kakteen-Kaiser

Heinrich Kaiser (01.07.1875-30.06.1961) war mit Cäcilia Anna Buchner verheiratet. Die Buchners waren über das gesamte 19. Jahrhundert hinweg eine angesehene...

Details

Angelegt am
28.02.2019

Geändert am
06.04.2020


Blick auf die Mittelstütze - Herwig Stuckenberger

"Historischer Bierkeller"

Der Keller liegt im Zentrum von Dießen, nur 60 Meter vom Marktplatz entfernt. In Dießen waren über mehrere Jahrhunderte hinweg 12 Brauereien tätig, einige hatten...

Details

Angelegt am
26.02.2019

Geändert am
10.04.2019


München, Hellabrunner St. 1, Hauptverwaltung OSRAM GmbH

Details

Angelegt am
29.09.2018

Geändert am
27.10.2018


Bodenfunde in Straubing, Niederbayern

Unter dem 31. August 2017 berichtet Katharina Schmid in der Süddeutschen Zeitung in ihrer Serie: Schauplätze, Folge 10, über Schatzsuche in der Baugrube über den...

Details

Angelegt am
04.10.2017

Geändert am
04.10.2017


Foto: Meike Gerchow

Tierklinik München Königinstraße

Geschichte und Baulichkeiten der Tierklinik Geschichte 2014 feierte die Tierärztliche Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, welche im Jahr 1790...

Details

Angelegt am
20.09.2017

Geändert am
29.09.2017


Ehemaliges Handwerkerhaus im Ensemble Feldmüllersiedlung in München-Giesing

Das am 31. August 2017 abgerissene Haus Obere Grasstraße 1 in München stand ausweislich des Denkmalatlas (unter Nr. D-1-62-000-4866; Stand 6.9.2017) als Einzel-...

Details

Angelegt am
13.09.2017

Geändert am
14.09.2017


Foto: Robert Giersch

Abbruch des ältesten Bauernhauses der nördlichen Oberpfalz, Obermainshof, Landkreis Amberg-Sulzbach

Unter dem Titel „Ein Stück Geschichte entsorgt“ berichtet die Amberger Zeitung am 10. September 2017 über das Verwaltungsverfahren beim Abbruch des ältesten...

Details

Angelegt am
13.09.2017

Geändert am
19.12.2017


Das Semmlerhaus links, als das Torhaus noch nicht abgerissen war - Archiv Popp

Verloren: Das Semmlerhaus Viechtach

Das Semmlerhaus in Viechtach war eines der wenigen hier noch bestehenden Häuser mit alter Bausubstanz. Es war bis 1945 angebaut an das Obere Tor mit dem Torhaus und...

Details

Angelegt am
09.05.2017

Geändert am
30.08.2017


 Das Gärtnerhaus im Martinipark wurde von internationalen Experten schon 1989 als schützenswertes Ensemble und Beispiel englischer Gartenkunsttradition erkannt. Jetzt soll es den Baggern zum Opfer fallen. - Architekturforum Augsburg e.V.

Martini-Gärtnerhaus im Augsburger Textilviertel

Details

Angelegt am
04.06.2016

Geändert am
02.08.2016


Zustand der Georgenstraße am 10.Mai 2016 - Gregor Nagler

Bürgerhaus in Augsburg

Das zweigeschossige Gebäude wies - für die Georgenstraße typisch - einen straßenseitigen Giebel auf. Im zweiten Stock akzentuierte eine Madonnen-Nische die schlichte...

Details

Angelegt am
18.05.2016

Geändert am
21.06.2016