005722444d78b844d15956ce6badbd78.jpg

"Praxisfeld Historische Städte. Entwickeln – koopieren – umsetzen". Internationaler Städtetag 2018

Datum: 18.04.2018 19:00 - 21.04.2018 15:00
Ort: Rostock

Beschreibung:

Forum Stadt e.V. und die DASL laden gemeinsam zur öffentlichen Internationalen Städtetagung am 19.–21. April 2018 nach Rostock. Die Hansestadt ist Mitgliedstadt von Forum Stadt und Gastgeberin. Getagt wird im prächtigen Barocksaal und im historischen Festsaal des Rostocker Rathauses zum Thema „Praxisfeld Historische Städte. Entwickeln – kooperieren - umsetzen“.

Tagungsthema
Im Mittelpunkt der Tagung steht ein zentrales und aktuelles Thema des städtebaulichen Denkmalschutzes: die tägliche Praxis im Spannungsfeld zwischen Entwicklungsdynamik und Bestandspflege. Synergien entstehen zwischen einer wachstumsorientierten Stadtpolitik, sozialer Quartierentwicklung und dem Streben nach Baukultur. Können wir sie nutzen? Divergierende Interessen, unterschiedliche Wertorientierungen – kann Dissonanz beflügeln? Eingefahrene Routinen und institutionelle Verfestigungen lähmen eine kreative Entwicklung. Sie sind stets in Frage zu stellen. Gesucht sind neue Ansätze der Kooperation und  des Interessensabgleichs. Diese Themen betreffen dynamisch sich entwickelnde, stagnierende und schrumpfende Städte gleichermaßen.

Forum Stadt  und DASL stellen im Rahmen des European Year of Cultural Heritage EYCH 2018 innovative Ansätze aus der kommunalen Praxis in deutschsprachigen Ländern vor. Die Tagung richtet sich an Stadtplaner, Denkmalpfleger, Architekten und Kommunal-verantwortliche aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz.

Programm, Anmeldung, Fortbildungspunkte und mehr unter
www.forum-stadt.eu/hansestadt+rostock+2018

Termine
Mi 18. 04. ab 19 Uhr  – offenes Get Together, Braugasthaus Alter Fritz
Do 19.04. 13–14 Uhr – Registrierung
Do 19.04. 14 Uhr – Begrüßung, Einführung und Vorträge
Do 19.04. 17.30 Uhr – Laudatio und Verleihung Otto-Borst-Preis 2018
Do 19.04. 19.30 Uhr – Abendvortrag und Empfang der Stadt Rostock
Fr 20.04. ab 9 Uhr – Vorträge
Fr 20.04. 12.15 Uhr – Podiumsgespräch, Diskussion, Resümee
Fr 20.04. 14.30-16 Uhr – Fachführungen zum Tagungsthema
Sa 21.04. 9.15-15 Uhr – Fachführung Ostseebad Warnemünde

Hansestadt Rostock und Übernachtungen
www.rostock.de und www.rostock-convention.de/buchung/forum-stadt-netzwerk-historischer-staedte.html

DASL
https://dasl.de/
Die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die durch besondere Leistungen auf den Gebieten Städtebau, Landesplanung und der damit verknüpften Forschung und praktischen Planung hervorgetreten sind. Die Institution geht zurück auf die 1922 gegründete Freie Akademie. Ziel der DASL ist es, Städtebau und Landesplanung in Wissenschaft und Praxis zu fördern. Dafür setzt sie sich durch wissenschaftliche Arbeiten und Gutachten, in Vorträgen und auf Tagungen mit den Problemen der räumlichen Umwelt auseinander, wertet die gewonnenen Erkenntnisse aus und macht sie der Öffentlichkeit zugänglich. Sie bietet verschiedenen Gruppierungen der Gesellschaft und an Stadtentwicklung interessierten Kreisen der Wirtschaft ein Forum, um mit Fachleuten der Planung zu diskutieren.

Forum Stadt – Netzwerk historischer Städte e.V.
http://www.forum-stadt.eu/start
Das Städtenetzwerk hat seinen Sitz seit der Gründung vor über 50 Jahren in Esslingen am Neckar. Es ist bekannt durch Tagungen, Herausgabe der Zeitschrift Forum Stadt, Verleihung des Otto-Borst-Preises, Resolutionen und Stellungnahmen in Stadtentwicklung, Denkmalpflege, Stadtsoziologie und Stadtforschung. Es bringt Entscheider aus Kommunen mit Fachleuten aus Architektur, Denkmalpflege und Stadtplanung zusammen und regt den Dialog mit der interdisziplinären Stadtforschung an.

Programm als PDF zum Download