"Nachhaltigkeit und Anspruch. Bauen mit Ziegel". Vortrag von Peter Brückner, Architekt BDA

Datum: 23.10.2021 14:00
Ort: Vatersdorf, Gemeinde Buch a. Erlbach, Landkreis Landshut

Vortrag, Führungen durch die Ziegelwerke und den Neuen Geschichtsboden Samstag, 23. Oktober 2021, 10.45 bis 16.00 Uhr

Der Neue Geschichtsboden. Leipfinger-Bader Ziegelwerke
Ziegeleistraße 15
D-84172 Vatersdorf
info@geschichtsboden.de

Der Neue Geschichtsboden verschreibt sich auch Themen der Landschaft, Regionalentwicklung und Baukultur.

Der Architekt Peter Brückner, seit Jahrzehnten eine prägende Figur nicht nur der bayerischen Architektur, geht in seinem Vortrag „Nachhaltigkeit und Anspruch. Bauen mit Ziegeln“ den Zusammenhängen zwischen Verantwortung, Tradition und Innovation in der zeitgenössischen Architektur nach. Der Ziegel als nachhaltiger, regionaler Werkstoff wird auch in seiner Innovationskraft befragt und aktuelle Beispiele aus der Arbeit des Büros vorgestellt.

Eine Führung durch die Ziegelei der Leipfinger-Bader Ziegelwerke lässt am Vormittag den Werkprozess erfahrbar werden. Der im Juni eröffnete Neue Geschichtsboden mit seinem einzigartigen gestalterischen Zugriff wird als Raum für Heimat, Identität, Geschichte und Baukultur vorgestellt.

PROGRAMM

10.45              Ankommen, Begrüßung im Stammhaus Vatersdorf

11.00              Führung durch die Ziegelei

12.00              Präsentation: ‚Der Neue Geschichtsboden‘

12.45              Mittagessen in der historischen Gaststube des Reiterhofes in Vatersdorf

14.00              ‚Nachhaltigkeit und Anspruch. Bauen mit Ziegeln‘ Vortrag Peter Brückner, Architekt BDA bruecknerundbrueckner.de

im Anschluss Möglichkeit der Besichtigung der Ausstellung ‚Zeitlang. Unbekanntes Bayern‘.

Aufgrund der pandemiebedingten Unsicherheiten und den geltenden Hygienebestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung unter www.geschichtsboden.de

Einladungsflyer als PDF zum Download