1fd603f27b8c737ea13647e35bd65505.jpg

Schönere Heimat 2014, Heft 4

Eine Welt im Kleinen. Krippen aus dem Egerland und Marktredwitz | Heimat – Garten des Menschlichen? Demokratie und Heimatpflege | Sommerfrisch und heimelig. Baustil der 1920er Jahre. Hg. Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. München 2014, 80 S., zahlr. Abb.

INHALT:

  • Volker Dittmar und Robert Grötschel: Eine Welt im Kleinen – Krippen aus dem Egerland und Marktredwitz
  • Norbert Göttler: Heimat – Garten des Menschlichen? Demokratie, Menschenrechte und Heimatpflege
  • Uwe Brendler: Oberried – ein verschwundenes Dorf im Allgäu
  • Michaela Firmkäs: Sommerfrisch und heimelig. Baustil der 1920er Jahre in Nußdorf am Inn
  • Martin Brandl: "Noch sind die Tage der Rosen" – Rosengarten in Bad Kissingen
  • Robert Schäfer: Eine der letzten Kampfbahnen Bayerns. Das Stadion an der Sonneberger Straße in Neustadt bei Coburg
  • Forum Heimatforschung, Kommentar, Berichte, Neues, Personalien, Neuerscheinungen u.v.m.

 

6,50 EUR  – Bestellen im Onilne-Shop des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V.