6d8e75427f6cf455539cfd799874afcf.jpg

Denkmalpflege-Informationen Nr. 166 | 2017

Herausgegeben vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege in Bayern, München 2017, 80 Seiten

Inhalt:

IM BRENNPUNKT

Wolfgang Karl Göhner: Ensembleschutz in neuen Kleidern – alles bleibt beim Altbewährten

DENKMAL AKTUELL

C. Sebastian Sommer: Dare to Choose. Making Choices in Archaeological Heritage Management und die Bodendenkmalpflege in Bayern

Anne-Kristin Geller und Hans-Christof Haas: Wachgeküsst aus dem Dornröschenschalf – die "WeinKulturGaden" in Thüngersheim

Melanie Marx und Hans-Peter Volpert: Der Garten des Barth-Schlössls in München-Perlach. Wandel einer klassizistischen Gartenanlage im Spiegel historischer Pläne und neuer archäologischer Befunde

Chrisotph Sabatzki: Der hl. Sebastian von Gaukönigshofen. Restaurierung einer Nischenfigur aus Sandstein

Mathias Conrad: Die Eisenbahnbrücke in Oed

DENKMALFORSCHUNG

Ein lebendiger Gnadenquell. Korbiniansbrünnlein und Korbinianskapellen in Freising-Weihenstephan

Gerald Dobler und Thomas Hacklberger: Ein byzantinisches Himmelsbild, die Hölle und ein unbekannter König. Die romanischen Wandmalereien in der alten Pfarrkirche von Hebertshausen, Lkr. Dachau

Thomas Gunzelmann und Marion Dubler: Das barocke Achsensystem von Schloss Seehof – Geschichte, Bestand und Chancen der Reaktivierung

Daniela di Lupo: Amor und Psyche: eine mythische Liebesbeziehung. Neue Untersuchungen an Malereien von Wilhelm von Kaulbach

FEUILLETON

Harald Gieß: Vom Kaiserspeicher zur Elbphilharmonie – eine Bilderstrecke

Astrid Hansen und Marion-Isabell Hoffmann: Denkmalrätsel

AKTIVITÄTEN

Silke Wapenhensch. Verleihung der Denkmalschutzmedaille 2017. 31 Personen und Institutionen werden für ihren vorbildlichen Verdienst geehrt

Alexandra Beck: Bayerische Landesamt für Denkmalpflege auf der Messe Kommunale.10. Kommunale – Fachmesse für öffentliche Verwaltungen und Kommunen

u.v.m.

Als PDF zum kostenlosenlosen Download unter www.blfd.bayern.de