BR stellt Bauberatung des Landesvereines für Heimatpflege vor

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 24.08.2014
Geändert am 28.09.2017

BR stellt Bauberatung des Landesvereines für Heimatpflege vor

Neu bauen mit Rücksicht auf Bestand und Tradition – aber wie geht das? Schon seit 30 Jahren leistet der „große Bruder“ des Denkmalnetzes Bayern, der Bayerische Landesverein für Heimatpflege, dazu wertvolle Hilfe mit seiner Bauberatung durch Dipl.-Ing. Thomas Lauer. Neben sich gut einfügenden Neubauten stehen dabei auch Sanierungen und Umnutzungen von Denkmälern und Bestandsbauten im Mittelpunkt. Der Bayerische Rundfunk stellt die Bauberatung des Landesvereins in einem aktuellen Beitrag vor.

Beitrag nachlesen und ansehen

Beispielhaftes Bauen: Eine Fahrt durch Oberfranken, BR Fernsehen, 16.08.2014, 18:00 Uhr, 11 Min
Beispielhaftes Bauen: Eine Fahrt durch Oberfranken, BR Fernsehen, 16.08.2014, 18:00 Uhr, 11 Min

Wir freuen uns über Kommentare

Bitte beachten Sie dabei unsere Netiquette.

Neuen Kommentar schreiben

a

-

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.

o

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir, um Fragen zur Veröffentlichung Ihres Kommentars zu klären. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Absenden dieses Formulars. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@denkmalnetzbayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.