HochhausSTOP startet ein Bürgerbegehren

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 25.05.2022

HochhausSTOP startet ein Bürgerbegehren

Für das Bürgerbegehren benöntigt der Verein HochhausSTOP 35.000 Unterschriften.

Es zählen nur Unterschriften auf Papier, bei der Vor- und Nachname, sowie die komplette Adresse und das Geburtsdatum angegeben ist. Unterschreiben dürfen alle Bürgerinnen und Bürger der EU-Mitgliedsstaaten, die in München ihren Hauptwohnsitz haben und mindestens 18 Jahre alt sind.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung!