Hof, Altstadt 30, Kaufhaus "Kaufhof"

Eingestellt von: Sprecher des Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 13.01.2019
Geändert am 29.01.2019

Hof, Altstadt 30, Kaufhaus "Kaufhof"

Die staatliche Denkmalpflege setzt sich für den Erhalt eines Kaufhauses aus den 1950er Jahren ein, das als Baudenkmal ausgewiesen ist (D-4-64-000-306,
"Kaufhaus, Blockrandbebauung, fünfgeschossiger streng gerasteter Stahlbetonbau mit Flachdach, sog. curtainwall Fassade aus Aluminium und Glas, 1959-64 von Hermann Wunderlich für die Kaufhof AG Köln errichtet; mit technischer Ausstattung").

https://www.frankenpost.de/region/hof/Kaufhof-Hotel-Der-Denkmalschutz-bleibt-hart;art83415,6512500

Das Denkmalnetz Bayern unterstützt dieses Engagemant zum Erhalt der Nachkriegsmoderne.