Interessensgemeinschaft für Jahrhundertwende-Gasthaus sucht Mitstreiter

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 24.06.2012
Geändert am 10.12.2018

Interessensgemeinschaft für Jahrhundertwende-Gasthaus sucht Mitstreiter

Eine Interessensgemeinschaft für das Gasthaus Humplmayer im Münchner Stadtteil Berg am Laim gründen engagierte Bürgerinnen und Bürger am Montag, 25. Juni 2012. Alle Interessierten sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen.

Das Wirtshausgebäude von 1898/99 soll abgerissen werden, wenn es nach den Plänen eines Bauträgers und der Stadt geht. Die Initiatoren möchten sich dagegen wenden, dass das geschichtsträchtige Gebäude, ein einstmals beliebter Treffpunkt und Aufenthaltsort, einfach so verschwindet. Sie möchten die Stadt München auffordern, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um den ehemaligen Gasthof Humplmayer als identitätsstiftendes Gebäude für Berg am Laim zu erhalten.

Treffpunkt ist Montag, 25. Juni 2012, um 18 Uhr vor dem ehemaligen Gasthaus (Truderinger Straße 130, Berg am Laim, München).

 


Wir freuen uns über Kommentare

Bitte beachten Sie dabei unsere Netiquette.

Neuen Kommentar schreiben

a

-

Bitte addieren Sie 3 und 4.

o

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir, um Fragen zur Veröffentlichung Ihres Kommentars zu klären. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Absenden dieses Formulars. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@denkmalnetzbayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.