Komplettabriss von Hutschenreuther B könnte in Kürze beginnen

Eingestellt von: Dominik Voigt
Eingestellt am 25.01.2015
Geändert am 28.09.2017

Komplettabriss von Hutschenreuther B könnte in Kürze beginnen

Nach dem Teilabriss im Jahr 2014 plant die Selber Stadtverwaltung nun den restlichen Abbruch der noch vor wenigen Jahren sehr bedeutsamen Traditionsfabrik Hutschenreuther B – einschließlich Kunstabteilung und zugehörigem Sportpark. Und das, obwohl nicht mal eine neue Nutzung des Geländes in Aussicht steht. Selbst der letzte große Schlot soll dabei leider nicht als Denkmal stehenbleiben! Noch könnten zumindest Teilbereiche der vielseitigen Fabrik gerettet werden - die Bausubstanz ist trotz Ausschlachtung in einem sehr guten Zustand. Findet sich kurzfristig kein Investor oder Unterstützerkreis, wird der Abbruch wohl leider schon in wenigen Wochen beginnen.