Achim Schröer legt aus beruflich-familiären Gründen sein Amt als Sprecher nieder

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 20.05.2020
Geändert am 18.11.2020

Achim Schröer legt aus beruflich-familiären Gründen sein Amt als Sprecher nieder

Nach 8 Jahren – seit der Gründung des Denkmalnetzes im Januar 2012 – verabschiedet sich Achim Schröer als Sprecher des Bündnisses.

Einen persönlichen Rück- und Ausblick auf seine Arbeit im Denkmalnetz lesen Sie im Rundbrief 2020 Nr. 2 vom 18. Mai 2020.