Petition an den Bayerischen Landtag zugunsten von Prof. Greipl

Eingestellt von: Achim Hubel
Eingestellt am 12.03.2022

Petition an den Bayerischen Landtag zugunsten von Prof. Greipl

Der frühere Generalkonservator des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege (BLfD) Prof. Dr. Egon Johannes Greipl ist vom Bayerischen Verwaltungsgericht dazu verurteilt worden, an den Freistaat Bayern Schadensersatz in Höhe von € 734.657,00 zu entrichten. Mit einer Petition an den Bayerischen Landtag ersuchen wir den Freistaat, auf die Vollstreckung dieses Urteils zu verzichten.

Hier geht es zur Petition: Petition an den Bayerischen Landtag

Mehr zum Thema: Capriccio: Recht oder Gerechtigkeit I ARD Mediathek