Unterschriften gegen Parkhaus in Lindau

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 16.03.2015
Geändert am 28.09.2017

Unterschriften gegen Parkhaus in Lindau

Am vergangenen Donnerstag beschloss der Lindauer Stadtrat mit 20 zu 10 Stimmen den Bau der neuen Inselhalle sowie den Bau des umstrittenen Parkhauses. Die Bürgerinitiative will ihre bis jetzt gesammelten 2000 Unterschriften nun dem Bürgermeister übergeben, um das Parkhaus in einer möglichst einvernehmlichen Lösung zu verhindern.

Die Kosten für das Bauprojekt werden inzwischen auf 50 Millionen Euro geschätzt, da noch Altlasten im Untergrund wie Müll, Schutt und Abbruchmaterial aus dem 19. Jahrhundert entsorgt werden müssen.

Eine Tiefgarage wird zwar favorisiert, ist aber bei dem Untergrund kaum bezahlbar. Sollte es zu einem Bürgerbegehren kommen, steht das gesamte Projekt Inselhalle auf der Kippe.

Anja Behringer

Wir freuen uns über Kommentare

Bitte beachten Sie dabei unsere Netiquette.

Neuen Kommentar schreiben

a

-

Was ist die Summe aus 9 und 1?

o

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir, um Fragen zur Veröffentlichung Ihres Kommentars zu klären. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Absenden dieses Formulars. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@denkmalnetzbayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.