Wahlprüfsteine des Denkmalnetzes Bayern zur Landtagswahl 2023 in Bayern

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 02.08.2023

Wahlprüfsteine des Denkmalnetzes Bayern zur Landtagswahl 2023 in Bayern

Wie stehen die Parteien zu Bayerns Kulturerbe?
Das Denkmalnetz Bayern stellt Wahlprüfsteine für die Landtagswahl vor.

„Der Erhalt des baukulturellen Erbes Bayerns steht vor großen Herausforderungen – Klima- und Energiepolitik, Finanzierung, Fachkräftemangel usw. Die bayerische Landtagswahl ist auch eine Entscheidung über den Umgang mit diesem Erbe. Mit unseren Wahlprüfsteinen können die Parteien ihre Positionen zu den Themen Denkmalpflege und Baukultur differenziert darstellen“ erläutern die beiden Sprecherinnen Elke Wendrich und Dr. Birgit Angerer. „Das Denkmalnetz Bayern ist mit rund 220 Mitgliedsinitiativen und weiteren 400 Einzelpersonen in ganz Bayern die Stimme der bürgerschaftlichen Denkmalpflege. Neben der gegenseitigen Vernetzung und Unterstützung von Einzelfällen arbeiten wir auch auf Landesebene für eine bewahrende Denkmal- und Baupolitik mit.“

Die Wahlprüfsteine umfassen Themen wie Klimaschutz, Bürgerbeteiligung, Förderung, den Erhalt von Ortsbildern auch außerhalb des rechtlichen Denkmalschutzes, sowie Qualifikationen in Planung, Handwerk und Verwaltung. Ein Schwerpunkt liegt auf der vieldiskutierten Novellierung des Denkmalschutzgesetzes, zu dem das Denkmalnetz Bayern detailliert Stellung genommen hatte.

Die Wahlprüfsteine werden an alle Parteien bzw. Fraktionen versendet, die bereits in Landtag oder Bundestag vertreten sind. „Wir freuen uns aber auch sehr über Interesse aus den kleineren Parteien, an die wir auf Anforderung versenden. Die Ergebnisse werden wir rechtzeitig vor der Wahl auf unserer Webseite präsentieren, um den Wählerinnen und Wählern Hilfe für ihre Entscheidung zu geben“, so die Sprecherinnen zum weiteren Vorgehen. „Denn Denkmalpflege und Baukultur sind keine Nischenthemen, sondern grundlegend für den Kulturstaat Bayern, mit einer Vielzahl von Schnittstellen zu anderen Politikfeldern.“

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2023 in Bayern als PDF zum Download

Unsere Wahlprüfsteine liegen in 2 Fassungen vor:

1) Fragebogen: Positionen zu Denkmalpflege und Baukultur (267,6 KiB) Vollversion

2) Fragebogen in gekürzter Fassung: Auf Wunsch einiger Parteien mussten wir den Fragebogen auf max. 300 Zeichen/Frage kürzen


Wir freuen uns über Kommentare

Bitte beachten Sie dabei unsere Netiquette.

Neuen Kommentar schreiben

a

-

Bitte addieren Sie 6 und 6.

o

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir, um Fragen zur Veröffentlichung Ihres Kommentars zu klären. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Absenden dieses Formulars. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@denkmalnetzbayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.