"Beim Rainhaus geht es jetzt mit riesigen Schritten los"

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 14.11.2016
Geändert am 10.12.2018

"Beim Rainhaus geht es jetzt mit riesigen Schritten los"

Die Sanierung des Rainhauses in Lindau ist gesichert, die Finanzierung steht: diese Bilanz zog der Förderverein "Kulturerbe Rainhaus" bei seiner Jahreshauptversammlung.

Vorsitzender Werner Berschneider betont, wie wichtig eine Vernetzung mit anderen Initiativen und Bündnissen wie Denkmalnetz Bayern ist für die gegenseitige Unterstützung.

www.schwaebische.de vom 26. Oktober 2016


Wir freuen uns über Kommentare

Bitte beachten Sie dabei unsere Netiquette.

Neuen Kommentar schreiben

a

-

Was ist die Summe aus 6 und 2?

o

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir, um Fragen zur Veröffentlichung Ihres Kommentars zu klären. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Absenden dieses Formulars. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@denkmalnetzbayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.