"Denkmalnetz Bayern tagt in Coburg und ist begeistert"

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 20.11.2017
Geändert am 10.12.2018

"Denkmalnetz Bayern tagt in Coburg und ist begeistert"

Zum Jahrestreffen trafen sich die Bündnismitglieder auf Einladung der Gemeinschaft Stadtbild Coburg E.V am 11. November 2017 in Coburg. Das Thema der diesjährigen Versammlung lautete "Über Denkmalschutz hinaus? Kommunale Instrumente zum Schutz erhaltenswerter Bauten".

Dr. Thomas Gunzelmann vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege stellte das Kommunale Denkmalkonzept vor, Reinhard Sajons, ltd. Verwaltungsdirektor a.D. und ehemaliger Leiter der Stadtsanierung Augsburg, sprach über Städtebauliche Erhaltungssatzungen.

www.infranken.de vom 13. November 2017
www.sueddeutsche.de vom 13. November 2017


Wir freuen uns über Kommentare

Bitte beachten Sie dabei unsere Netiquette.

Neuen Kommentar schreiben

a

-

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.

o

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir, um Fragen zur Veröffentlichung Ihres Kommentars zu klären. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Absenden dieses Formulars. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@denkmalnetzbayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.