Ludwigskanal wird "Historisches Wahrzeichen"

Eingestellt von: Denkmalnetz Bayern
Eingestellt am 26.07.2018
Geändert am 10.12.2018

Ludwigskanal wird "Historisches Wahrzeichen"

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal wird am 20. juli 2018 feierlich als "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland" ausgezeichnet – inklusive Ehrentafel.

Ein Bericht auf BR24 von Anja Bühling: "Mit einem Festakt in Feucht würdigen die Bundes- und die Bayerische Ingenieurkammer den Bau der 172,4 Kilometer langen Wasserstraße. Der Kanal galt als das größte und wichtigste Wasserbauprojekt im deutschsprachigen Raum während der Industrialisierung, so die Bundesingenieurkammer. Nun wird er also auch zum "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland" ernannt."

Bericht auf BR ansehen